fbpx Skip to content

Erfolgsstory #2: Bettina Kokoschka! Die schönste Sprache der Welt

„Für mich ist die Gebärdensprache die schönste Sprache der Welt!“
Bettina Kokoschka

Bettina ist von Geburt an gehörlos und konnte mit Fernsehen früher nicht viel anfangen, da es ihr schwer fiel, die Handlungen und Gespräche nachzuvollziehen. Damals gab es, im Vergleich zu heute, noch keine Untertitel und somit sah Bettina viel lieber Stummfilme oder Zeichentrickfilme im Fernsehen. Die Mimik war viel ausgefeilter und es war einfacher, die Handlung zu verstehen. Bevor sie sich aber dem Theater widmete, war Bettina Leistungssportlerin. Sie schwamm in der deutschen Nationalmannschaft, mit der sie gemeinsam 1985 in Los Angeles/USA und 1989 in Christchurch/Neuseeland  an den Deaflympics  teilnahm.

Damals war ein Theaterregisseur auf der Suche nach gehörlosen Schauspielern und Bettina wurde daraufhin angesprochen, ob sie Interesse hat in der „Galerie unter Berlin“, in dem Stück „Frequenz 09/10 – schallen & schauen“, mitzuwirken. Sie sagte daraufhin zu und das war der Beginn ihrer Theaterkarriere.

Hierbei lernte Bettina eine Theaterregisseurin kennen, die CODA (Children of Deaf Adults) ist und daher die Gebärdensprache beherrschte. Diese war auch sehr von Bettinas künstlerischen Fähigkeiten begeistert. Daher bot sie ihr eine Rolle für ihr eigenes Stück an.

Voller Enthusiasmus und Spannung übte Bettina jeden Tag ihre Rolle, die sie deutschlandweit in vielen Theatern vorstellte. Ihr letzter Auftritt war dieses Jahr beim Deutschen Gebärdensprachtheaterfestival (DeGeTh-Festival) in München. Zu diesem Zeitpunkt war Bettina schon nach Hamburg gezogen und hatte gerade im Dialog im Stillen® als Guide angefangen zu arbeiten.

Von den sechs Theaterauftritten war sie als letztes dran: lange Wartezeiten, die Nervosität stieg mit jeder Minute. Was sie aber nicht davon abhielt mit all ihrem schauspielerischen Talent auf die Bühne zu gehen und ihr Bestes zu geben!

Schließlich zahlte es sich aus: Bettina wurde nicht nur als beste Schauspielerin, sondern auch als beste Kulisse für ihr Theaterstück „Nichts Schöneres“ prämiert! Mit einer riesen Freude und Erleichterung empfing sie die beiden Trophäen auf der Siegerehrung.

Nun ist Bettina fester Bestandteil des Dialoghauses. Wer weiß, vielleicht ist eure nächste Dialog im Stillen® -Tour bei ihr!

Für Theater-Affinierte; Bettinas Stück:

http://www.ardmediathek.de/tv/Sehen-statt-H%C3%B6ren/Berliner-Tauben-Theater-Nichts-Sch%C3%B6nere/BR-Fernsehen/Video?bcastId=14912912&documentId=47474260

An den Anfang scrollen

10% RABATT
AUF ALLE ERLEBNISSE!

Mit dem Gutschein-Code SOMMER10 sparst du 10% auf deine Dialoghaus Erlebnisse im Sommer. Entdecke unvergessliche Momente!

SOMMER10

Nutze deinen Gutschein-Code bis zum 31. August und profitiere vom Sommer-Special!

15% RABATT
AUF ALLE ERLEBNISSE!

Melde dich für unseren Newsletter an
und erhalte einen 15% Gutschein für dein Dialoghaus Erlebnis
im Sommer. Erlebe unvergessliche Momente!

Die Aktion läuft bis zum 28. Juli. Der Gutschein-Code wird dir
nach der Anmeldung per E-Mail zugesendet.

Das Bild zeigt eine Ansammlung von bunten Liebesschlössern, die an einer Brücke befestigt sind. Im Hintergrund ist eine Stadtansicht mit Gebäuden, die von der Sonne angestrahlt werden, zu erkennen. Die Schlösser variieren in Farbe und Größe, einige haben Gravuren oder Beschriftungen. Über dem Bild schweben animierte Herzen in verschiedenen Farben, die ein Gefühl von Romantik und Liebe vermitteln. Zwei große, rote, grafisch dargestellte Schlösser im Vordergrund symbolisieren die Tradition der Liebesschlösser.

Dein Valentinstags-Date
im Dunkeln

Am Valentinstag, den 14. Februar, können Besucher*innen ihre Liebe oder Freundschaft verewigen, indem sie ihr persönliches Liebesschloss während der Dunkel-Tour anbringen. Bringt eure Schlösser mit und lasst euch überraschen, was die Tour sonst noch bereithält… 💘🤐

Erlebt das Außergewöhnliche:
Dialog im Dunkeln XXL Tour

Nur sonntags verfügbar – entdeckt zwei exklusive Räume in einem 90-minütigen, einzigartigen Sinneserlebnis.

Skip to content