Ein Zufall bzw. ein Fernsehinterview mit Dr. Andreas Heinecke im NDR führte die waschechte Berlinerin 2013 zum Dialog im Dunkeln® und damit nach Hamburg. Als Ausbilder, Management Coach Mentor und Führungskraft in der Gastronomie hat sich ihre berufliche Tätigkeit schon immer um den Umgang mit und die Führung von Menschen gedreht, sowie deren Aus- und Weiterbildung. Seit 2014 ist Susanne Teamleiterin des Besucherservice, sie kümmert sich unter anderem um die internen Abläufe, die Einsatzplanung, sowie Reklamationen und Beschwerden.

Susanne sagt über Ihre Arbeit hier im Dialoghaus: „Von einer „emphatischen Welt ohne Vorurteile“ nicht nur zu träumen, sondern diese aktiv mitzugestalten ist unter anderem ein Grund, warum ich die Arbeit im Dialoghaus so liebe.“