Simone, geb. 1968, ist in Braunschweig aufgewachsen. Nach ihrer Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin mit den Fremdsprachen Englisch und Französisch, hat sie als Kaufmännische Angestellte in der Automobilbranche gearbeitet. Obwohl sie wegen zunehmender Sehverschlechterung ihren Beruf nicht mehr ausüben konnte, hat Simone ein Fachhochschulstudium im Bereich Sozialwesen in Süddeutschland abgeschlossen. Bereits seit 2012 ist sie beim Dialog im Dunkeln tätig. Simone hat diverse Fortbildungen wie Kommunikation und Konfliktmanagement (Schulz von Thun) oder das Navigator Programm von „common Purpose“ zusätzlich absolviert. Seit 2017 ist sie verantwortlich für die Einsatzleitung aller Guides der Ausstellung im Dialog im Dunkeln.