MIRO MILETIC verantwortet die Dialog Ausstellungen im Herzen der Speicherstadt. Als späterblindeter Mensch mit einem Sehrest von zwei Prozent machte er aus seiner persönlichen Reise eine berufliche und verwandelte den vermeintlichen Defizit in einen 100-prozentigen Vorteil.

1976 in Bosnien-Herzegowina geboren, kam Miro Miletic als junger Mann nach dem Bosnien-Krieg nach Deutschland. Nach seinem Studium der Geographie, Tourismus, Volkswirtschaftslehre und Internationalen technischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit an der RWTH Aachen, war er mehrere Jahre als selbstständiger Unternehmer im Bereich Tourismus tätig. 2008 startete er im Dialoghaus als Workshop Trainer und entwickelte Seminare für den Bereich Teambuilding und Kommunikation, z.B. das „Agententraining“ in absolut lichtlosen Räumen.

Fachliche und menschliche Qualitäten sind maßgebender als der Sehsinn. Diese Erkenntnis führte Miro Miletic in seine jetzige Position, die für das Sozialunternehmen auch repräsentativ wichtig ist. Als Ausstellungsleitung von Dialog im Dunkeln® und Dialog im Stillen® kann er seine ganz persönliche Sichtweise einbringen und zeigen, dass man sehr wohl mit den Augen hören und Ohren sehen kann.

 

Zum Dialoghaus-Team

Zu den Ausstellungen