Ich bin von Geburt an taub und als Kind in einer hörenden Familie in Düsseldorf aufgewachsen. Meine Schwester hat als erstes Familienmitglied angefangen mit mir in Körpersprache zu kommunizieren. Gerne möchte ich den hörenden Besuchern den Unterschied zwischen Körpersprache und Gebärdensprache vermitteln um sie für die Gebärdensprache zu sensibilisieren. Im Augenblick studiere ich Grafik Design in Hamburg und arbeite neben meinem Studium als Guide im Dialog im Stillen. Was mich besonders interessiert sind unterschiedliche Kulturen, Kreativität und der Bereich der Medien.