Daniela Dimitrova ist Leiterin der Dialog im Dunkeln Produktionen weltweit bei Dialogue Social Enterprise und unterstützt das Dialoghaus Hamburg. 1976 in Bulgarien geboren, erblindet Daniela im Alter von sechs Jahren. Sie besitzt zwei Masterabschlüsse: Dolmetschen und Übersetzen von der Universität in Sofia und International Social Business von der University of National and World Economy in Bulgarien. Sie ist als Systemischer Coach und Systemische Teamentwicklerin von der Coaching Akademie in Hamburg zertifiziert.

Seit 2001 arbeitet sie für Dialog im Dunkeln und Dialogue Social Enterprise als Guide, Trainerin, Projektmanagerin und Teamentwicklerin auf der ganzen Welt. Sie leitet Workshops für internationale Kunden auf Englisch, Deutsch, Russisch, Italienisch und Bulgarisch. Mit ihrem Hintergrund als selbstständige Übersetzerin und Dolmetscherin wie auch als Aktivistin in der Behindertenrechtsbewegung widmet sich Daniela nun dem Sozialunternehmertum und der Partizipation von blinden Menschen in der Gesellschaft.

Zum Dialoghaus-Team

Zu den Workshops