skip to Main Content

Do you want to create successful teams? Do you need some new impetus?

It may be time to leave the trodden path: when people leave their comfort zone, they have extraordinary experiences,  sharpen their senses and develop professionally. By reducing sensory input, we create an ideal learning environment which enhances individual team-players’ abilities and competencies.

We know that success comes from an individually designed workshop, and that’s why we work with you right from the start to ensure that every detail is the way you would like, from the choice of rooms and  the length and content  of the workshop, to the selection of your trainer.

Workshops in the Dark

Most people associate absolute darkness with a feeling of helplessness. In contrast, it is trust, mutual support, and a readiness to experiment with completely new perceptions which can  bring people together and forge successful teams. New challenges bring new,  creative ways of doing things and open new ways of seeing things.

All the trainers in Dialogue in the Dark are not only blind or visually impaired but also qualified coaches and trainers. With humour and skill, they  shake up your familiar and  conventional ways and allow you to discover anew how to orient yourself. This induces a new respect, and sense of trust and togetherness between the members of the team. Experiential exercises in complete darkness are varied with sessions in normally lit seminar rooms: this combination allows for both a powerful emotional understanding of the essential elements of successful teams as well as a  focus on how to apply this learning in professional life.

Workshops in Silence

You may think that the idea of a team working creatively and enthusiastically  together in complete silence is a fantasy: we disagree. Non-verbal communication in a team reveals what is often hidden behind our verbal stereotypes. The person who speaks the loudest  is not always the person with the best ideas. It is silence which challenges team-members to deliver their very best, and the result is a shared understanding of what needs to be done.

The trainers at Dialogue in Silence are experienced in working with non-verbal communication in teams, and put much emphasis on communication and mindfulness. Similar to the Workshops in the Dark, the sequence of workshop content alternates between experiential work in non-verbal communication (assisted by a communication trainer) and focussed work in seminar rooms which explores how to put the insights gained into practical use in daily life. Participants immediately feel the results of their work in silence and in verbal communication.

Our Workshop team

Our workshops are developed and led by specially-trained facilitators. They are blind or deaf, highly experienced and well qualified in working with teams. They draw on personal experience, are experts in bringing change, and are dedicated to delivering exceptional workshops. They create a working atmosphere which is characterised by authenticity and honesty, and they guide your participants through the workshop with empathy and humour.

Selected Credentials

Feedback of our clients

Der "Eisbrecher" hat unsere Teilnehmer wirklich fokussiert und sensibilisiert! Mit wachen Sinnen starteten wir in den Seminartag.

Der „Möglichmacher“ war für alle eine riesige Erfahrung und alle haben sehr vielschichtige Eindrücke mitgenommen. Die Übertragung auf den Job in Richtung Kommunikation hat im weiteren Verlauf des Workshops am Dienstag und gestern sehr gut funktioniert. Ich bin sehr gespannt wie nachhaltig der Effekt sein wird.

Unsere Nachwuchsführungskräfte lernen, worauf es bei Führung wirklich ankommt – während des Seminartags im DIALOG IM DUNKELN® erleben sie es hautnah!

Wahnsinn, was die Stimme über uns verrät und welche Wirkung sie hat!

Es war eine ganz besondere Erfahrung bei der ich lernte, mein Gegenüber genauer zu beobachten, um zu verstehen. Es war eine Bereicherung für unsere Kommunikationsfähigkeit.

Wenn man nur zuhört, versteht man bei weitem nicht alles, was der andere eigentlich sagt.

Als Führungskraft bin ich täglich im Dialog mit meinen Mitarbeitern und es hilft mir sehr die Wirkung meiner Körpersprache und meiner Stimme zu kennen. Ich habe durch das Hören im Dunkeln und das Sehen im Stillen sehr viele Möglichkeiten in mir selbst entdeckt, mich selbst und andere Menschen wirklich wahrzunehmen. [...] Ich habe meine Komfortzone verlassen, konnte Grenzen überwinden und so das Vertrauen in meine Kollegen stärken.

Der Workshop war total nützlich für unser Team, weil der Fokus von den unwichtigen zu den wirklich wichtigen Dingen gelenkt wurde. [...] Ich habe meine Kollegen auf ganz andere Weise kennengelernt. Sie sind mir jetzt näher und vertrauter. Das perfekte Coaching!

Wir haben uns Feedback auf Augenhöhe geben können und ich weiß jetzt, wie meine Kollegen mich sehen. Das hat uns näher zusammengebracht. [...] Wir haben als Gruppe viel an unserer Kommunikation gearbeitet. Wir konnten so das Vertrauen und unseren Teamgeist stärken.

Das Team Dinner war für uns eine rundum gelungende Veranstaltung. Auch das Essen war wirklich lecker und der Service bestens. Ein besonderes Erlebnis.

Unser Team hat sehr davon profitiert, mit Unterstützung der blinden Coachs die für uns brennenden Themen zu bearbeiten.

Wir haben viel übereinander und über unsere Zusammenarbeit gelernt und das Seminar hat uns noch enger zusammengeschweißt!

Das Teamseminar traf ins Schwarze. Im Dunkeln haben alle gemerkt, dass jeder auf die anderen angewiesen ist.

OUR NETWORK

Back To Top