skip to Main Content

Serdal Celebi ist Nordsportler des Jahres

Wahl zum Nordsportler des Jahres

Im November haben wir hier im DiaBlog über unseren ehemaligen Kollegen Serdal Celebi und sein Tor des Monats berichtet. Schon da wiesen wir auf das Tor des Jahres hin und haben unsere Hoffnung ausgesprochen, dass Serdal auch diese Wahl gewinnt.

„Fußball ist für mich die größte Freiheit“ sagt Serdal Celebi und grüßt seine ehemaligen Kollegen vom Dialog im Dunkeln

 

Stattdessen wurde Serdal Dritter beim Tor des Jahres und gewann mit großem Vorsprung die NDR-Wahl zum Nordsportler des Jahres. Mit 67,4 Prozent verwies er die Wimbledon-Siegerin Angelique Kerber auf den zweiten Platz.

Serdal ist zu einem Botschafter des Blindenfußballs geworden. Mehr Aufmerksamkeit könnte zu mehr finanzieller und organisatorischer Unterstützung führen. Das wünschen sich Serdal Celebi und seine Teamkollegen vom FC St. Pauli und seine ehemaligen Kollegen und Kolleginnen vom Dialog im Dunkeln und dem ganzen Dialoghaus schließen sich gern an.

 

Foto mit freundlicher Genehmigung von Miguel Ferraz (copyright)

Katrin Mütze

This Post Has 0 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht:
Wir melden uns.
→ Kontaktformular
Back To Top